Neue Farben der Saison

Kurz vor der Weihnachtszeit ziehen zwei neue absolute Lieblingsfarben bei uns in den Online Shop ein – Mauve und Greige.

Müsste man sich entscheiden, so hat man die Qual der Wahl. Denn jede Farbe hat etwas ganz Besonderes. Da beide Töne schwer vor der Kamera einzufangen sind, beschreiben wir Dir hier unsere Favoriten noch einmal ganz genau.

Nachdem unser Blush so beliebt war, war klar, dass ein neuer Mädchenfarbton ins Sortiment einziehen muss. Mauve kommt aus dem Französischen, wird „Moof“ ausgesprochen und bedeutet so viel wie Fliederfarben. Der Farbton hat allerdings einen leichten Graustich, welcher modern und romantisch wirkt, ohne kitschigen Unterton. Viel zu schade, um nur Mädchen darin zu tragen, wie wir finden.

Greige ist ein eher zurückhaltender Farbton. Einst von Modeschöpfer Giorgio Armani mit seinem Modeprinzip „Less is more“ kreiert, ist der Farbton mittlerweile auch oft im Interieur Bereich zu sehen. Kein Wunder, denn Greige ist einfach ein Alleskönner. Die richtige Mischung aus hellgrau und beige passt zu jedem Outfit und wirkt zudem richtig edel.